Sarto Academy | Vom Trainer zum Yogi
7864
page-template-default,page,page-id-7864,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Vom Trainer zum Yogi

Vom Yoga-Trainer bis zum Yogi

Dauer

 

Modul 1
5 Tage

Beschreibung

In dieser Ausbildung lernen Sie eine Vielzahl von Grundstellungen statisch richtig einzunehmen. Dabei bilden Präzision und anatomisches Wissen beim Einnehmen und Auflösen einer Position die Basis. Als Yogalehrer sind Sie in der Lage grundlegende Abfolgen für Einsteiger anzuleiten. Die Ausbildung enthält jede Menge Praxis und vermittelt das essenzielle Verständnis zur Durchführung einer Asana.

Inhalte

  • Was ist Yoga?
  • Umgang mit der Umgebung
  • Asanas
  • Anatomie und Physiologie
  • Pranayama
  • Entspannungstechniken
  • Hatha Yoga Praxis
  • Hands On
  • Gestaltung einer Yogastunde
  • Einweisung in die Audi-didaktik

Teilnehmervo- raussetzung

 

Als Praktische Vorerfahrung werden regelmäßige Besuche von Yogastunden empfohlen.

Abschluss

 

Nach erfolgreicher Absolvierung einer Lehrprobe
erhalten Sie die Berechtigung zur Teilnahme am Modul 2. Teilnahmezertifikat der Sarto Academy mit detaillierter Ausführung der vermittelten Inhalte.

Das Können Sie nach Ausbildung

  • Erfolgreich Einzel- und Gruppenkurse durchführen
  • Grundlegende Kenntnisse zu Yoga in Praxis und Theorie
  • Sie verfügen über die Grundvorausetzung der Teilnahme am Modul 2

Kosten

 

500 Eur

Dauer

Modul 2
12 Tage

Beschreibung

Als Yogalehrer verfügen Sie über ein vertieftes Wissen über das Wesen von Körper, Geist und Seele. Es ist der erste Schritt Ihren Unterricht über das rein Körperliche zu erhebenSie lernen Prinzipien in Ihrer Praxis anzuwenden und entwickeln Ihr Charisma. Meditation und die Schulung in Ihrer Aufmerksamkeit werden zu wichtigen Bestandteilen Ihrer Yoga Praxis.

Inhalte

  • Yoga Stile und Asanas in der Praxis
  • Umgang mit sich Selbst
  • Trinität des Menschen
  • Kriya Yoga
  • Die 5 Pranas
  • Stimme und Präsenz
  • Hands On
  • Meditationstechniken
  • Anfertigen von Seminarplänen
  • Aufbau von Kursplänen für Einzel – und Gruppenunterricht
  • Umgang mit Rückschlägen
  • Umgang mit und Erkennung von psychisch / emotionalen Blockaden
  • Einweisung ins Praktikum

Teilnehmervo- raussetzung

Abschluss Modul 1

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung einer schriftlichen Prüfung
und Lehrprobe
erhalten Sie die Berechtigung zur Teilnahme am 3. Modul

Das Können Sie nach Ausbildung

  • Teilnahmezertifikat der Sarto Academy mit detaillierter Ausführung der vermittelten Inhalte
  • Entspannungsverfahren sicher beherrschen
  • Verstehen, was Stress in unserem Köper macht und für wie viel Erkrankungen Stress mitverantwortlich ist.
  • Erfolgreich Einzel- und Gruppenkurse durchführen
  • Sie sind in der Lage, den Teilnehmern in der Yoga Praxis selbstsicher zu assistieren
  • Menschen mit unterschiedlichen Symptomen dabei unterstützen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • Sie verfügen über die Grundvorrausetzung der Teilnahme an Modul 3

Kosten

1490 Euro

Dauer

Modul 3
3 Tage

Beschreibung

Diese Tage beziehen sich auf die angewendete Philosophie, die hinter dem Offensichtlichen liegt. Lernen Sie Yoga als ganzes in Form eines Lebenswegs zu betrachten. Hier entwickeln Sie Ihren Körper zu einem Werkzeug Ihrer Kraft.

Inhalte

  • Ethik und Lifestyle eines Yoga Lehrers
  • Der achtgliedrige Pfad
  • Kleshas
  • Energie- und Chakrenlehre
  • Healing Hands
  • Spiral Dynamics
  • Maslowsche Bedürfnispyramide
  • Weiterführung und Vertiefung der Asanas in der Praxis
  • Gruppendynamiken
  • Marketing – Was funktioniert und was nicht? Was braucht man als Yogalehrer für einen überzeugenden Auftritt
  • Nachhaltigkeit im Tätigkeitsfeld eines Yogalehrers

Teilnehmervo-raussetzung

Abschluss Modul 1 und 2 sowie Nachweis eines absolvierten Praktikums

Abschluss

Teilnahmezertifikat der Sarto Academy mit detaillierter Ausführung der vermittelten Inhalte als Yoga- Lehrer

Das Können Sie nach Ausbildung

  • Sie können erfolgreich als Yoga – Lehrer tätig sein
  • Ihre Korrekturen folgen dem energetischen Prinzip
  • Auch schwierigen Kursteilnehmern selbstsicher und kompetent zu ihrem Ziel verhelfen
  • Kurse energetisch konzipieren und durchführen ( Einzel- und Gruppenkurse)
  • Selbstsicher Vorträge halten und begeisternd Kursstunden leiten
  • Ihre Kursteilnehmer motivieren

Kosten

299 Euro

Berufliche Perspektiven

Der Bedarf an Gesundheitsmaßnahmen, wie Yoga und ähnlichen Entspannungsmethoden steigt enorm. Die Gründe dafür sind die zunehmende Stressbelastung für den Einzelnen, das Bestreben weiter Teile der Bevölkerung nach eigenverantwortlichem Umgang mit ihrer Gesundheit.

Trotz steigender Nachfrage aus der Bevölkerung sind die Volkshochschulen und die anderen gemeinnützigen Bildungsträger immer häufiger gezwungen, Entspannungsseminare aus ihrem Angebot zu streichen. Da diese Lehrgänge subventioniert werden, fehlt der öffentlichen Hand gerade für die häufig durchgeführten Angebote das Geld. In den nächsten Jahren sollten daher private Anbieter diese Lücke füllen, um die Nachfrage zu befriedigen.

Sie können erfolgreich Kurse und Workshops als selbstständiger Yoga Lehrer anbieten. In Gesundheits- & Familienzentren, Schulen, Volkshochschulen, Sportvereinen & Fitness-Studios, Coachings und Trainings sowie in Yogastudios und Wellness-Zentren, Altenheimen und Krankenhäusern bieten sich Ihnen Tätigkeitsfelder.